To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Bericht von TVO über das Sentinel-Haus

Neubau von 3 Eigentumswohnungen in Bad Staffelstein (KfW 55-Effizienzhaus)

Wohngesundes Bauen:

  • Gesundheit schützen
  • Wohlfühlen
  • Behaglichkeit
  • Lebensräume schaffen
  • Garantierte Raumluftqualität
  • Individueller Schutz für Allergiker und sensitive Menschen

Energieeffizienteres Bauen:

  • Hocheffiziente vertikale Erdsonde
  • Durchdachte Gebäudehülle mit optimaler Wärmedämmung
  • Dreifachverglasung der Fenster

Wer gesund und möglichst unbeeinflusst von schädlichen Stoffen in der Raumluft leben will, muss sich bewusst dafür entscheiden. Nur Häuser und Wohnungen die weitgehend frei von belastenden Baumaterialien sind, können dafür sorgen, dass Menschen in Ihren Lebensräumen gesund bleiben und sensitive Menschen wieder besser leben können.

Das Haus der Zukunft ist ein Projekt der Raab Baugesellschaft mbH & Co KG.

Sentinel-Haus, wohngesunde Baukonzepte
Ökologisches Bauen > Sentinel-Haus

Sentinel-Haus, wohngesunde Baukonzepte

Wir erstellen 3 neue Wohnungen nach baubiologischen Standards in Bad Staffelstein

Sentinel-Haus, wohngesunde Baukonzepte

Möchten Sie gesundes Wohnen mit höchsten Qualitätsansprüchen verbinden? Wir haben Etagenwohnungen in Bad Staffelstein errichtet, die so ökologisch sind, dass sie sogar für Allergiker und sensitive Menschen geeignet sind. Dabei wurden die wichtigsten Aspekte für gesundes und energiesparendes Bauen berücksichtigt. Die Vorteile einer solchen Bauweise sind vielfältig, sie fühlen sich wohl, schützen Ihre Gesundheit und haben höchste Wohnqualität mit ökologischen Standards. Wenn auch Sie in eine zukunftssichere Immobilie investieren möchten schreiben Sie uns. Wir vereinbaren gerne einen persönlichen Beratungstermin. Unsere Sentinel-Haus Beraterin ist Frau Gabriele Meyer.

Haus aus gesunden Baustoffen (Fränkischer Tag)

AUSZEICHNUNG Gisela Raab ist mit dem Ingenieurpreis geehrt worden. Ihr prämiertes Mehrfamilienhaus ist das erste in Bayern, das Wohngesundheit garantiert. Die Bewohner mit Allergien sind ausgesprochen zufrieden.

weiterlesen

Ingenieurpreis 2013

Gisela Raab ist mit dem Ingenieurspreis geehrt worden.

weiterlesen

Zertifikat SHI-Gesundheitspass

Die RAAB Baugesellschaft mbH & Co. KG hat das Gebäude errichtet und ist durch das Senitnel-Haus® Institut qualifiziert worden.

weiterlesen

Zertifikat - dena-Gütesiegel Effizienzhaus 55

weiterlesen

Wohngesundheit in Bad Staffelstein (Wohnung + Gesundheit)

Landrat Christian Meißner ist stolz darauf, dass gerade in seinem Landkreis Lichtenfels in Oberfranken das erste Mehrfamilienwohnhaus in Bayern entstand, welches nach den Kriterien des Sentinel-Haus-Institutes (Sentinel = engl. der Wächter) gebaut wurde.

weiterlesen

Stolz auf Leuchtturm der Wohngesundheit (Obermain-Tagblatt)

In der Badstadt wurde erstes Sentinel-Mehrfamilienhaus Bayerns eröffnet / Notariell verbriefte Wohngesundheit

weiterlesen

Den Unterschied kann man riechen (Fränkischer Tag)

Bad Staffelstein - Der Leidensweg von Rita Wittmann begann, als in der Nähe ihres Hauses ein Mobilfunkmast aufgestellt wurde. Sie erlebte eine Odyssee durch Krankenhäuser und Arztpraxen, denn sie leidet gleich an mehreren Krankheiten, unter anderem auch an einer multiplen Chemikalien-Unverträglichkeit (MCS). Sie verträgt Chemikalien, wie sie beispielsweise in Baustoffen und Putzmitteln enthalten sind, nicht. Inzwischen geht es Rita Wittmann wieder besser, und das liegt an ihrer neuen Eigentumswohnung, das die Firma Raab als wohngesundes Haus gebaut hat.

weiterlesen

Flyer Sentinel Haus

Neubau von 3 Eigentumswohnungen in Bad Staffelstein Zertifizierte Wohngesundheit nach dem Sentinel-Haus-Konzept

weiterlesen

Haus+Hof: Wohngesund von Anfang an, Ausgabe nov./Dez. 2009

Noch ist es nur ein Projekt auf dem Reißbrett, doch schon in wenigen Wochen beginnt der Bau eines der derzeit spannendsten Wohnobjekte in Oberfranken: im schönen Bad Staffelstein, zwischen Kloster Banz und dem Staffelberg gelegen, baut die Raab-Baugesellschaft aus Ebensfeld ein Dreifamilien-Haus nach dem Konzept des Sentinel-Instituts. 

weiterlesen

Haus+Hof: Handwerker lernen wohngesundes Bauen, Ausgabe Jan./Feb. 2010

Achtzig fränkische Handwerker in einem Saal, die einen ganzen Tag lang zuhören, lernen und diskutieren – und das alles zu einem Thema, das ebenso wichtig wie bislang wenig beachtet ist: auf Einladung des Ebensfelder Bauunternehmens Raab fand Anfang Februar in Bad Staffelstein das erste Seminar zu schadstoffarmem Bauen statt. Hauptreferent des Tages war der Geschäftsführer des Sentinelhaus-Instituts, Peter Bachmann. Mit Unterstützung dieses Instituts baut Raab heuer drei Wohnungen in Bad Staffelstein mit einem vertraglich festgelegten, niedrigen Emissionswert

weiterlesen

Haus+Hof: Your home is your castle, Ausgabe März/April 2010

Gisela Raab ist überzeugte Baubiologin und glaubt, dass die verbreitete Billigbauweise nur auf den ersten Blick auch wirtschaftlich ist. Wenn Wohnraumgifte zu Krankheiten führen, spürt das irgendwann die gesamte Gesellschaft.

weiterlesen

Haus+Hof: Elektrosmog, Ausgabe Mai/Juni 2010

Die natürlichen magnetischen und elektromagnetischen Felder steuern ohne unser Zutun all unsere Lebensabläufe. Sie sind unser Lebensmotor, quasi die Software des Biocomputers Mensch. Ohne die natürliche elektromagnetische Stimulation könnte kein Lebewesen funktionieren, kein Herz schlagen, kein Hirn denken, kein Auge sehen, kein Ohr hören. Doch heutzutage werden diese feinen biologischen Funktionen zunehmend von millionenfach gröberen, künstlichen Feldern aller Frequenzbereiche überlagert – Elektrosmog.

weiterlesen

Haus+Hof: In der Kurstadt Bad Staffelstein entsteht ein Pilotprojekt, Ausgabe Juli/August 2010

Im August 2010 ist es endlich soweit, dann erfolgt der Spatenstich zum Neubau des Pilotprojekts der Raab Baugesellschaft: im schönen Kurort Bad Staffelstein, zwischen Kloster Banz und dem Staffelberg gelegen, entsteht eine anspruchsvolle Wohnanlage mit 3 Eigentumswohnungen nach dem Sentinel-Haus-Konzept.

weiterlesen

Haus+Hof: Startschuss für wohngesundes Bauen in Bad Staffelstein, Ausgabe September/Oktober 2010

Mit einem feierlichen Akt begann der Bau des ersten schadstoffarmen Mehrfamilienhauses in ganz Bayern, das nach den Kriterien des Sentinel-Haus Instituts wohngesund gebaut wird: zum ersten Spatenstich in Bad Staffelstein trafen sich neben dem Bauunternehmen Raab aus Ebensfeld auch Bürgermeister Jürgen Kohmann und mehrere am Bau beteiligte Unternehmen.

weiterlesen

Haus+Hof: Richtfest für das Sentinel-Haus, Ausgabe Februar/März 2011

„...die besten Wünsche – und vor allem Gesundheit!“ – so klingt es häufig zu Geburtstagsfeiern, Jubiläen und anderen Jahrestagen. Denn Gesundheit ist unser höchstes Gut. Grund zum Feiern gab es im Februar auch in Bad Staffelstein im idyllischen Obermaintal. Dort wurde bei Bayerns erstem wohngesunden Mehrfamilienhaus

weiterlesen

Haus+Hof: Neues vom Sentinelhaus, Ausgabe November/Dezember 2011

Gesundes Wohnen steht im Mittelpunkt im Sentinelhaus Bad Staffelstein,
dem ersten Mehrfamilienhaus in Bayern, das nach den
Richtlinien des Sentinelhaus-Instituts errichtet wurde. Zum „Tag
der Wohngesundheit“ konnte Haus + Hof sich im fast fertigen Gebäude
umsehen und mit den künftigen Bewohnern sprechen.

weiterlesen

Pressemitteilung

Rund 80 Prozent seiner Lebenszeit verbringt der moderne Mensch in geschlossenen Räumen. Verständlich, dass wenigstens das eigene Heim der Ort sein soll, an dem man sich regenerieren und erholen kann. Doch nicht immer erfüllen Wohnräume diese an sich selbstverständliche Anforderung: Schadstoffe aus Baumaterialien, unbeabsichtigte lästige Verunreinigungen durch Hilfsstoffe, Elektrosmog oder allergieauslösende oder –verstärkende Stoffe trüben die Freude am eigenen Haus und belasten Kinder und Erwachsene.

weiterlesen

Bauprojekte mit Lizenz zum Durchatmen (Obermain-Tagblatt)

Bewegung und richtige Ernährung halten fit. Therme-Besuche auch. Doch Gesundheit fängt bereits in den eigenen vier Wänden an, wo der Mensch 80 Prozent seiner Lebenszeit verbringt. Gesundes Bauen ist „in“. Tief durchatmen können werden die späteren Bewohner der ersten ertifizierten schadstoffgeprüften Wohnlage in der Adolf-Kolping-Straße in Bad Staffelstein. Im Rahmen eines offiziellen Spatenstiches im Beisein von Bürgermeister Jürgen Kohmann, der ausführenden Baufirma Raab, Architekten und Vertretern weiterer Firmen wurde am gestrigen Freitag der Startschuss gegeben für das vorbildhafte Projekt.

weiterlesen

Wohnungen mit einem gesunden Klima (Fränkischer Tag)

Startschuss In Bad Staffelstein entsteht ein in Bayern einzigartiges Pionierprojekt im Geschoßwohnungsbau. Gestern erfolgte der erste Spatenstich. Das Gebäude erreicht den Standard eines KfW-Effizienzhauses 50.

weiterlesen