X

Das Baugebiet in Weidach für barrierefreie Häuser mit Betreuungskonzept des ASB im Wohnpark „Am Callenberg“

Selbstbestimmtes Wohnen im eigenen Haus bis ins hohe Alter mit Komfort und Sicherheit, das wünschen
sich die meisten Menschen. Mit dieser modernen, barrierefreien Wohnform sichern sich die Bewohner
selbstbestimmt größtmögliche Eigenständigkeit nun auch im eigenen Einfamilienhaus in Weitramsdorf
Ortsteil Weidach. Es ist eines der wenigen Wohnprojekte dieser Art in Deutschland.

Mit der Erschließung der Grundstücke südlich des Neuseser Weges im bezaubernden Coburger Land,
wurde das Konzept des Wohnparks "Am Callenberg" nun durch die Möglichkeit, individuelle barrierefreie
Einfamilienhäuser für seniorengerechtes Wohnen auf den neu entstehenden 29 Bauplätzen errichten zu
können, abgerundet.

LAGE

Die Grundstücke liegen in einer Ortsrandlage inmitten herrlicher Natur. Die gute Infrastruktur des
Baugebietes bietet eine hervorragende Versorgung der Bewohner. Direkt am Baugebiet sind fußläufig
zwei Einkaufszentren mit verschiedenen Ladengeschäften zu erreichen. Der Standort hat eine sehr gute
Verkehrsanbindung. Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe des Wohngebietes. Mit dem
Auto ist man in ca. acht Minuten im Zentrum von Coburg.

BESONDERHEIT ASB

Der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Coburg e.V. sorgt im Rahmen der zeitlichen Kapazität der
Fachkraft für das soziale Miteinander im Wohnpark mit sportlichen und kulturellen Veranstaltungen. Dabei
geht es darum, so viel Hilfe wie nötig zu erhalten. Die Bewohner schlossen mit dem ASB Coburg einen
Betreuungsvertrag. Die ASB Mitarbeiter/innen übernehmen vielfältige Aufgaben. Sollte einmal mehr Hilfe
benötigt werden, stehen den Bewohnern die Pflegekräfte rund um die Uhr zur Verfügung.