X

SO DENKEN UNSERE KUNDEN ÜBER UNS

Leistungsfähigkeit, Qualität und Termintreue der Firma Raab sind in vielen Projekten bewiesen. Seit über 120 Jahren
bewähren wir uns am Markt, was auch von Kunden, Lieferanten und der Öffentlichkeit honoriert wird.

Wir freuen uns daher über die umfangreiche, positive Berichterstattung in der Presse!

Informieren Sie sich über Können und Vielfalt der Firma anhand der Resonanz in verschiedensten Veröffentlichungen.
Zur besseren Übersicht haben wir sie nach unseren Geschäftsfeldern sortiert.

Gerne stehen wir für weitere Informationen zur Ihrer Verfügung und geben zusätzliche Auskunft, 
welche besonderen Lösungen wir für unsere Kunden umsetzen konnten.

Kundenstimmen

Die vielen positiven Worte unserer Kunden machen uns stolz.
Wir freuen uns auch über Ihre Kundenstimme.

23.12.2020
Familie G. aus Coburg
Sehr geehrte Frau Köpke, Die Wohnungsübergabe hat stattgefunden, die Wohnung gefällt uns sehr gut.Die Betreuung durch Herrn Graf war immer sehr zufriedenstellend. Vielen Dank...

Sehr geehrte Frau Köpke,

Die Wohnungsübergabe hat stattgefunden, die Wohnung gefällt uns sehr gut.
Die Betreuung durch Herrn Graf war immer sehr zufriedenstellend.

Vielen Dank für die reibungslose und freundliche Betreuung.

Ein frohes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2021 wünschen 

Familie G. aus Coburg, Eigentümer einer Wohnung im Service Wohnen am Max-Böhme-Ring 55 in Coburg

geschrieben am 23.12.2020

 


23.12.2020
Herr Damm aus Lautertal
Sehr geehrte Frau Köpke,auf diesem Weg möchte ich Ihnen meine vollste Zufriedenheit über die Fa. Raab und speziell über Herrn Graf aussprechen. Der Bauzeitenplan wurde...

Sehr geehrte Frau Köpke,

auf diesem Weg möchte ich Ihnen meine vollste Zufriedenheit über die Fa. Raab und speziell über Herrn Graf aussprechen. Der Bauzeitenplan wurde unterboten und die Qualität des Bauvorhabens übertrifft die Erwartungen.

Die Kommunikation mit Herrn Graf war zu jeder Zeit freundlich. Herr Graf war stets zuvorkommend und hat versucht sämtliche Wünsche zu erfüllen. Er war jeder Zeit für uns da und hat auch immer versucht Alles möglich zu machen. Herr Graf hat ein unheimliches Fachwissen! So einen Bauleiter wünscht man sich!

Auch mit Ihnen, Frau Köpke, war der Kontakt jederzeit freundlich und kompetent. Bei der Fa. Raab fühlt man sich aufgehoben. Vielen Dank dafür.

Wir haben zwar vorhin schon Weihnachtswünsche ausgetauscht, aber noch einmal auch Ihnen Herr Graf, ich wünsche Ihnen ein Frohes, besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest, kommen Sie gut ins Jahr 2021. Alles Gute für das neue Jahr, vor allem Gesundheit. Passen Sie auf sich auf!

Freundliche Grüße

Herr Damm aus Lautertal, Eigentümer einer Wohnung im Service Wohnen am Max-Böhme-Ring 55 in Coburg

geschrieben am 23.12.2020


22.12.2020
Adele und Hans-Dieter Bessler, Coburg
Sehr geehrte Frau Köpke, anknüpfend an das Telefonat mit meiner Frau vor einiger Zeit möchten wir Ihnen auch nochmals schriftlich bestätigen, dass wir mit der Abwicklung und...

Sehr geehrte Frau Köpke,

anknüpfend an das Telefonat mit meiner Frau vor einiger Zeit möchten wir Ihnen auch nochmals schriftlich bestätigen, dass wir mit der Abwicklung und Betreuung durch die Fa. Raab beim Kauf unserer neu gebauten 

Eigentumswohnung Nr. 55 im Anwesen Max-Böhme-Ring 3 in Coburg durchgängig sehr zufrieden waren.

Ihr Bauleiter, Herr Graf, hat sich stets sehr zuvorkommend um alle unsere Wünsche gekümmert. Dies gilt sowohl für sämtliche Terminabsprachen für Treffen auf der Baustelle, die wegen unserer oftmaligen längeren Urlaube in Spanien mit größerem Vorlauf geplant werden mussten, wie auch für alle Beratungen und praktischen Vorschläge zur Umsetzung unserer Wünsche im Zuge der Bauausführung.

Bei der Wohnungsabnahme nach Fertigstellung zeigte sich dann, dass die Fa. Raab und alle beteiligten Handwerksfirmen außerordentlich gut gearbeitet haben - es wurden nur wenige geringfügige Mängel festgestellt, um deren Beseitigung sich Herr Graf schnell und zuverlässig kümmerte.

Abschließend möchten wir Ihnen versichern, dass wir aufgrund dieser rundum positiven Erfahrungen die Fa. Raab gerne in unserem Bekanntenkreis weiter empfehlen werden.   

Freundliche Grüße nach Ebensfeld

Adele und Hans-Dieter Bessler

geschrieben am 22.12.2020


18.12.2020
Eheleute H. aus A.
Sehr geehrte Frau Raab!   Als „erstmalige“ Käufer und Vermieter einer Wohnung hatten wir uns im September 2019  vertrauensvoll in „Ihre Hände begeben“. Und...

Sehr geehrte Frau Raab!

 

Als „erstmalige“ Käufer und Vermieter einer Wohnung hatten wir uns im September 2019  vertrauensvoll in „Ihre Hände begeben“. Und wir haben es nicht bereut! Von der Beratung bis zur Abnahme der Wohnung ist alles wirklich top abgelaufen. Deshalb möchten wir uns bei Ihnen und Ihrem gesamten Team herzlich bedanken!

Ganz besonders bei Frau Köpke für ihre stets so freundliche und humorvolle Beratung, immer hilfsbereit für alle Fragen von uns „Neulingen“.

Ebenso bei Ihrer Innenarchitektin Frau Hahn, die uns ebenso perfekt beraten hatte. Ihre Einrichtungen in Ihren Objekten (z. B. Flexi-Wohnen und das Gemeinschaftscafé) haben uns super gut gefallen.  

Und zum Schluss Ihr Bauleiter Herr Graf: das kann man kaum hier so schreiben … Einfach Klasse!! Immer da, immer freundlich, immer hilfsbereit…

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr. Bleiben Sie alle gesund!

Herzlichst
Eheleute H.

Eigentümer einer Wohnung im Service Wohnen am Max-Böhme-Ring 55 in Coburg
geschrieben am 18.12.2020


04.08.2020
Frau Klatt, Coburg
Liebe Worte von Frau Klatt mit vielen Unterschriften von Miteigentümern und Bewohnern des Services Wohnens am Max-Böhme-Ring.

Liebe Worte von Frau Klatt mit vielen Unterschriften von Miteigentümern und Bewohnern des Services Wohnens am Max-Böhme-Ring.


17.07.2020
Eheleute B.
An die RAAB Baugesellschaft Auf die gute Zusammenarbeit mit Herrn Lewin möchte ich hier (Kundenbefragung zur Zufriedenheit mit Bewertung 1,0 in allen Fragen) noch...

An die RAAB Baugesellschaft

Auf die gute Zusammenarbeit mit Herrn Lewin möchte ich hier (Kundenbefragung zur Zufriedenheit mit Bewertung 1,0 in allen Fragen) noch besonders hinweisen. Er war für mich, der ich nun so weit weg wohne, eine große Hilfe. Er war immer sehr freundlich und hilfsbereit und sorgte dafür, dass meine Anliegen schnell und zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt wurden. 

Ich kann Sie nur zu einem solchen Mitarbeiter beglückwünschen.
Eheleute B.

Eigentümer einer Wohnung im Service Wohnen Bamberg – Wohnpark am Tivolischlösschen
geschrieben am 17.07.2020


30.06.2020
Gerhard Orlik, Coburg
Sehr geehrte Frau Köpke,  nachdem nun auch meine zweite Wohnung in Coburg Max-Böhme-Ring 3 fertiggestellt ist, möchte ich mich für die angenehme Zusammenarbeit mit Ihnen...

Sehr geehrte Frau Köpke, 

nachdem nun auch meine zweite Wohnung in Coburg Max-Böhme-Ring 3 fertiggestellt ist, möchte ich mich für die angenehme Zusammenarbeit mit Ihnen bedanken. 

Die Firma Raab ist konsequent auf die Erfüllung meiner Wünsche eingegangen und stand mir vom ersten Gespräch über die Wohnungs- und Grundrissgestaltung bis zur Übergabe mit umfassender Betreuung auf dem gesamten Weg zu den eigenen vier Wänden zur Seite. 

Das Leistungsspektrum der Fa. Raab und deren Mitarbeiter, sowie die professionelle Art der Umsetzung sind vorbildlich und einzigartig.

Aus diesem Grund werde ich Sie entsprechend weiterempfehlen, damit noch viele neue Käufer an Ihren weiteren Bauvorhaben und Ihrem erfolgreichen Unternehmen, gebündelt mich der langjährigen Erfahrung im Bau- und Immobilienbereich profitieren können. 

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Orlik

geschrieben am 30.06.2020


05.03.2020
Eine Eigentümerin aus Coburg
Ich bin mit Ihrer Arbeit höchst zufrieden und wir sind sehr glücklich über die wunderschöne, lichtdurchflutete Wohnung. Alle Termine klappen, jede/r ist absolut bemüht, das Beste...

Ich bin mit Ihrer Arbeit höchst zufrieden und wir sind sehr glücklich über die wunderschöne, lichtdurchflutete Wohnung. Alle Termine klappen, jede/r ist absolut bemüht, das Beste zu tun und es geht wunderbar ineinander mit den Abläufen und Bauabschnitten. Die einzige kleine Überraschung waren jetzt die Bauunstimmigkeiten in der Küche, die mit dem reibungslosen Einbau der geplanten Küche leicht kollidierten. Dafür haben wir eine gute Lösung gefunden und ich bin jedes Mal beeindruckt von der Geduld des Herrn Graf, vor allem, weil dies ja ein sehr großer Bau ist und ich mir vorstellen kann, dass in der Endbauphase sowieso die arbeitsreichste Zeit ist für einen Bauleiter.

Das positive Feedback ist von einem Käufer einer Wohnung im Service Wohnen am Max-Böhme-Ring in Coburg, geschrieben am 05.03.2020


15.02.2020
Herr Eberhardt-Schramm, Coburg
Sehr geehrte Frau Gisela Raab, sehr geehrter Herr Wolfgang Schubert-Raab,
sehr geehrter Herr Joachim Raab,
sehr geehrte Frau Julia Raab, sehr geehrter Herr Benedikt Raab, auf...

Sehr geehrte Frau Gisela Raab, sehr geehrter Herr Wolfgang Schubert-Raab,

sehr geehrter Herr Joachim Raab,

sehr geehrte Frau Julia Raab, sehr geehrter Herr Benedikt Raab,

auf der Baustelle "Bertelsdorfer Höhe" mit unserem gemeinsamen Bauprojekt "Internat" haben wir es geschafft!

Ich sehe fünf fertige Bodenplatten und hätte dies noch im Oktober 2019 fast nicht für möglich gehalten, dass eine derartige Leistung in einem solch kurzem Zeitraum überhaupt möglich ist.

Trotz, sagen wir mal vorsichtig, noch unzureichender Unterlagen beim ersten Gesprächstermin und sicherlich anfänglicher Skepsis Ihrerseits wegen der nur noch kurzen Zeit bis Weihnachten haben Sie sich von mir überzeugen lassen dass wir das zusammen erreichen können. Und dann waren Ihre Mitarbeiter mit so fantastischem Einsatz dabei dass Sie uns als Geschenk, und wie durch ein Wunder dann nicht nur zwei sondern sogar drei Bodenplatten hingezaubert haben. 

Darüber haben wir uns als Vorstand des Vereins "Hilfe für das behinderte Kind Coburg e.V.", sicherlich und gerade auch im Namen aller Eltern mit deren Kindern und Jugendlichen, riesig gefreut! 

Und ich möchte Ihnen, auch stellvertretend für meine Vorstandskolleginnen, wirklich von Herzen Dank sagen für alle Unterstützung die wir in solch reichem Umfang von Ihnen erfahren durften!

Alles, was ich an der Zukunftskonferenz vor versammelter Mannschaft gesagt habe, darf ich an dieser Stelle nochmal wiederholen. Da dies allerdings sicher zu lange dauern würde schreibe ich nur ein paar wenige Worte an dieser Stelle.

In Kurzform:
1. Tolle Chefs
2. Tolle Mitarbeiter
3. Tolle Firma Raab

Als kleines Dankeschön möchten wir Sie und alle beteiligten Mitarbeiter auf der Baustelle zu einer kleinen Feier einladen.

Vielen Dank nochmals und hoffentlich bis dahin

U. Eberhardt-Schramm
1. Vorsitzender des Vereins
"Hilfe für das behinderte Kind Coburg e.V."

geschrieben am 15.02.2020


11.02.2020
Josef und Angelika Grießenböck
Sehr geehrte Frau Raab! Ihre Baudedektive, Herr Stärk und Herr Koschwitz haben sich auf die Suche nach der Ursache für den Wasserfleck an der Decke des Gäste-WC gemacht und sind...

Sehr geehrte Frau Raab!

Ihre Baudedektive, Herr Stärk und Herr Koschwitz haben sich auf die Suche nach der Ursache für den Wasserfleck an der Decke des Gäste-WC gemacht und sind auch gleich fündig geworden.

Ein Knie im Abluftrohr war mit einem flexiblem Rohr ausgeführt, welches nicht dicht war. Dadurch konnte Kondenswasser, bzw. auch Regenwasser in die Isolierung gelangen. Herr Koschwitz hat die Reparatur, wie schon gewohnt perfekt ausgeführt und hat die Arbeiten heute abgeschlossen.

Ihnen und Ihren Mitarbeitern danken wir ganz besonders für die Erledigung.

Wir hoffen, dies war der letzte Akt, der noch Anlass für eine Reklamation gegeben hat und Sie können nun eine großen "grünen Haken" unter das Bauprojekt Böse machen.

Freundliche Grüße

Josef und Angelika Grießenböck

geschrieben am 11.02.2020


01.08.2019
Karl Heinz Lammel, Bayreuth
Sehr geehrte Damen und Herren des Bauunternehmens Raab, nach Abschluss der Bauarbeiten an der Hegelstraße 31 in Bayreuth möchte ich ihren Mitarbeitern und dem Unternehmen ein...

Sehr geehrte Damen und Herren des Bauunternehmens Raab,

nach Abschluss der Bauarbeiten an der Hegelstraße 31 in Bayreuth möchte ich ihren Mitarbeitern und dem Unternehmen ein Kompliment aussprechen. Das Team das am Kanalbau beteiligt war und ist, beginnend mit der an Vorbesprechung der kompetenten Beteiligten ( Bauleiter und Vorarbeiter ) bis hin zu den vier hervorragenden „Hauptakteuren“ die auch auf unserem Grundstück die Anschlüsse erneuert haben, sind ein Wort der Wertschätzung wert. Ein derartig gut eingespieltes Team erlebt man selten und sie sind dank dieser überdurchschnittlichen Leistung für ein Unternehmen wie das ihre bestimmt nicht hoch genug einzuordnen. Die gesamte Abwicklung der Maßnahme bis hin zu einer sehr präzisen Abrechnung hat uns von ihrem Unternehmen so überzeugt, das man es nur weiterempfehlen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Karl Heinz Lammel

geschrieben am 01.08.2019


12.07.2019
Frau Lunkenbein, Veitsbronn
Sehr geehrte Damen und Herren, die Baumaßnahmen halten ja nun schon einige Monate an. Und wir möchten heute mal ein großes Lob für Ihre Arbeiter aussprechen. Sehr...

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Baumaßnahmen halten ja nun schon einige Monate an. 
Und wir möchten heute mal ein großes Lob für Ihre Arbeiter aussprechen. 
Sehr freundlich, fleißig und umsichtig. Und niemals genervt, auch wenn wie mehrmals täglich aus der Garage fahren müssen. 

Bitte geben Sie das in diesem Sinne weiter.

Freundliche Grüße

Von den Anwohnern der Raabstraße 4 in Veitsbronn  / Gabi Lunkenbein

geschrieben am 12.07.2019


20.12.2018
Dr. German Hacker, Bürgermeister der Stadt Herzogenaurach
Sehr geehrter Herr Kleinlein,  ich möchte Ihnen und Ihren Kollegen auf diesem Wege für Ihr hohes Engagement rund um die Baustelle „Steinweg“ in Herzogenaurach danken. Sie...

Sehr geehrter Herr Kleinlein, 

ich möchte Ihnen und Ihren Kollegen auf diesem Wege für Ihr hohes Engagement rund um die Baustelle „Steinweg“ in Herzogenaurach danken. Sie haben ja schon viele Baustellen zügig und gut abgewickelt, in diesem Fall, an einer so empfindlichen und von der Öffentlichkeit sehr wahrgenommenen Stelle, bin ich besonders froh darüber, dass es so gut geklappt hat. 

Bitte richten Sie meinen Dank vor allem auch den Pflasterern aus, die so schnelle und gute Arbeit geleistet haben. Das Ergebnis ist ganz hervorragend!

Ihnen und Ihrer Familie, sowie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Fa. Raab eine schöne restliche Adventszeit, ein erholsames und besinnliches Weihnachtsfest und die besten Wünsche zum neuen Jahr 2019! 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. German Hacker
Erster Bürgermeister 


17.12.2018
Andreas Poth, Geschäftsführer Best Western Plus
17.12.2018 Sehr geehrte Frau Raab,Sehr geehrter Herr Schubert-Raab, vielen Dank für Ihren lieben Weihnachtsgruß. Ich habe mich sehr gefreut und danke Ihnen herzlich.  Aber...

17.12.2018


Sehr geehrte Frau Raab,
Sehr geehrter Herr Schubert-Raab,

vielen Dank für Ihren lieben Weihnachtsgruß. Ich habe mich sehr gefreut und danke Ihnen herzlich. 

Aber ich möchte Ihnen noch mehr danken für die reibungslose Planung und Umsetzung der Baustelle in unserem 1. Bauabschnitt. 

Der Aufzug wird gerade in den neuen Schacht eingebaut und am kommenden Mittwoch Probe gefahren, auch wenn er erst im kommenden Jahr offiziell freigegeben wird. Der Schacht ist schon wieder verputzt und gestrichen und es sieht so aus, als ob gar nichts war. 

Genau das ist natürlich auch unser Wunsch, unserem Gast zu suggerieren, dass hier alles mal so eben nebenbei passiert. Vielen Dank und Sie werden zu den Ersten gehören, die dann Zutritt zur neuen Etage erhalten. 

Ich wünsche Ihnen besinnliche und ruhige Festtage und einen gesunden Start in das neue Jahr.

Beste Grüße

Andreas Poth
Geschäftsführer

Best Western Plus

Kurhotel an der Obermaintherme in Bad Staffelstein
www.kurhotel-staffelstein.de


05.09.2018
Herr Wahl, Gemeinde Röttenbach
Sehr geehrter Herr Schubert-Raab,  bereits seit einigen Monaten ist unser Rathausplatz eine große Baustelle, auf der Ihre Firma täglich im Einsatz ist.  Wir wollten...

Sehr geehrter Herr Schubert-Raab, 

bereits seit einigen Monaten ist unser Rathausplatz eine große Baustelle, auf der Ihre Firma täglich im Einsatz ist. 

Wir wollten Ihnen mit diesem Schreiben einfach einmal mitteilen, wie gut die Kommunikation und Zusammenarbeit mit ihren Mitarbeitern funktioniert. 

Die vor Ort eingesetzten Mitarbeiter sind freundlich und kurzfristige Änderungen oder Absprachen zwischen Ihnen und unserem Werkleiter Hr. Weber funktioniert tadellos. 

Auch als es darum ging, spontan einen Ersatzeingang für das Rathaus auszuschildern, waren der Vorarbeiter und seine Kollegen sofort hilfsbereit und haben die Mitarbeiterin unserer Verwaltung unterstützt, diesen schnell und unkompliziert einzurichten. 

Trotz des Baulärmes, der sich ja leider nicht verhindern lässt, haben Ihre Mitarbeiter bei unserer Belegschaft einen sehr netten Eindruck hinterlassen. 

Als Bürgermeister der Gemeinde Röttenbach möchte ich mich daher für die bis jetzt gute und angenehme Zusammenarbeit bedanken und werde mich noch mit einer kleinen Brotzeit bei Ihren Mitarbeitern auf unserer Baustelle erkenntlich zeigen.  

Mit freundlichen Grüßen,

Ludwig Wahl
Erster Bürgermeister 


Frau Schneller, Bad Staffelstein
Liebe Frau Raab, wir fühlen uns sehr wohl hier und bekommen immer wieder gesagt, dass die Wohnung sehr schön ist. Auch Ihre immer sofortige Hilfe wissen wir sehr zu schätzen –...

Liebe Frau Raab,

wir fühlen uns sehr wohl hier und bekommen immer wieder gesagt, dass die Wohnung sehr schön ist.

Auch Ihre immer sofortige Hilfe wissen wir sehr zu schätzen – alles bestens.

Liebe Grüße aus Bad Staffelstein

Petra Schneller


Herr Schmitt, Unnersdorf
Sehr geehrte Frau Raab, nachdem Ihr Mitarbeiter in der vergangenen Woche die Undichtigkeiten beseitigt hat wurde seine Arbeit ja in den vergangenen Tagen einem Härtetest des...

Sehr geehrte Frau Raab,

nachdem Ihr Mitarbeiter in der vergangenen Woche die Undichtigkeiten beseitigt hat wurde seine Arbeit ja in den vergangenen Tagen einem Härtetest des Petrus unterzogen. Der Test wurde bestanden und ich möchte mich an dieser Stelle für Ihre Kulanz noch einmal recht herzlich bedanken.

Für Sie, Frau Raab und Ihr Unternehmen alles Gute und Erfolg!

Mit einem freundlichen Gruß
Michael Schmitt
aus Unnersdorf

geschrieben am 3.6.2013


Umgestaltung Johann-Dientzenhofer-Straße
Sehr geehrter Herr Schubert-Raab, sehr geehrter Herr Böhmer, sehr geehrter Herr Griebel, in der heutigen Zeit gehört es ja fast schon zum Tagesgeschäft einer jeden Baustelle den...

Sehr geehrter Herr Schubert-Raab, sehr geehrter Herr Böhmer, sehr geehrter Herr Griebel,

in der heutigen Zeit gehört es ja fast schon zum Tagesgeschäft einer jeden Baustelle den ausführenden Firmen Fristsetzungen, Mängelanzeigen und Mahnungen schreiben zu müssen - dafür nimmt man sich die Zeit oder muss man sich einfach Zeit nehmen.

Wie sieht es aber aus wenn eine Firma die zugesagten Fristen einhält, wenn keine Mängel da sind und wenn keine Mahnungen geschrieben werden müssen? Nimmt man sich dann die Zeit eine „Danksagung“ zu schreiben? In der Regel leider nicht!

Jedenfalls sieht die VOB oder ein sonstiges technisches Regelwerk einen solchen Fall nicht vor!

So ist es wohl eine Sache des Anstandes sich auch einmal für ein eingehaltenes Versprechen zu bedanken.

Die Abwicklung der kompletten Umgestaltung der Johann-Dientzenhofer-Straße in so kurzer Bauzeit war sicherlich kein leichtes Unterfangen: der gesamte unterirdische Bauraum mit neuem Kanal und neuer Wasserleitung mit den jeweiligen Hausanschlüssen (und das noch im laufenden Betrieb), das Speedpipe-Leerrohr, die Kabelverlegung für die Straßenbeleuchtung neben all den vorhandenen Leitungen wie Telekom oder Gasleitungen, die neue Wasserrinne setzen und die Hofeinfahrten angleichen!

Neben den technischen Problemen gab es in dieser Straße auch noch eine ganze Menge Zeitaufwand für die Beratung und Beschwichtigung so mancher Anlieger.

Alle diese Probleme haben Sie für den Bauherren bewältigt und aus dem Weg geräumt sodass es Ihnen gelungen ist in einer Bauzeit von nur ca. 3 Monaten die Asphalt-Tragschicht einzubauen!

Dazu gehört ein guter Polier, der die technischen Probleme anpackt, dazu gehört ein guter Bauleiter, der dafür sorgt, dass alle Materialien und Maschinen rechtzeitig bestellt und geliefert werden, der sich darum kümmert dass die Baustelle läuft und dazu gehört ein guter Chef, der ein offenes Ohr für seine Bauleiter hat, der die Baustelle mit trägt und dafür sorgt dass die Arbeits-Kolonnen firmenintern zur rechten Zeit am rechten Ort sind!

Von daher möchte ich meinen größten Respekt und meinen größten Dank für die optimale und reibungslose Anbwicklung dieser Straßenbau-Maßnahme für die Stadt Bad Staffelstein aussprechen.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Ender
Stadtbaumeister


Familie Wulf, Unterneuses
Mit der Firma Raab haben wir nur die besten Erfahrungen gemacht - sie zeichnete sich aus durch: Kompetenz, gute Beratung, jegliche Unterstützung in allen Situationen gegenüber der...

Mit der Firma Raab haben wir nur die besten Erfahrungen gemacht - sie zeichnete sich aus durch: Kompetenz, gute Beratung, jegliche Unterstützung in allen Situationen gegenüber der beteiligten Firmen (z.B. Einschaltung von Gutachtern), Freundlichkeit, Zuverlässigkeit, saubere Arbeit, Gewährleistungsarbeiten, die eigentlich eine mitbeteiligte Firma hätte durchführen müssen, wurden durch eigene Mitarbeiter bestens und zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.


Familie Wickles, Eltmann
Nachhaltiges, ökologisches, regionales Bauen. Dies waren unsere Ansprüche, als wir uns entschlossen, für uns und unsere Kinder ein Haus zu bauen. Dabei sollte unser künftiges...

Nachhaltiges, ökologisches, regionales Bauen. Dies waren unsere Ansprüche, als wir uns entschlossen, für uns und unsere Kinder ein Haus zu bauen. Dabei sollte unser künftiges Zuhause möglichst die Erfahrungen alter Bauhandwerkskunst - wenigstens teilweise widerspiegeln. Ein billiges Haus sollte es bewusst nicht werden, aber ein günstiges, bei dem Preis und Qualität stimmen.

Nach einigem Suchen sind wir auf die Firma Raab gestoßen. Schon in der ersten Begegnung mit Frau Gisela Raab stimmte die "Chemie". Bei den dann folgenden vielen intensiven Gesprächen fanden wir schnell heraus, dass die Firma Raab keine Häuser von der Stange baut, sondern eine eigene "Bauphilosophie" vertritt, eine Philosophie, die von unserer gar nicht so weit entfernt war. Dass dabei auch das menschliche nicht zu kurz kommt, zeigte im herzhaften Lachen von Frau Raab, als unsere Jüngste bei der ersten Begegnung gleich den Schreibtisch der Firmenchefin ordentlich "zerlegte".

Der Mensch im Mittelpunkt. Diese persönliche Beziehung zwischen "Auftraggeber" und "Auftragnehmer" war charakteristisch für die ganze Bauphase. Bei jedem der Gewerke, das zur Ausführung kam, standen wir in enger Beziehung zum verantwortlichen Bauleiter, Herrn Schneiderbanger. In ihm fanden wir einen kompetenten, kreativen und allzeit bereiten Ansprechpartner, bei dem wir das Gefühl hatten, dass unser Bauwerk auch "sein" Werk ist.

Natürlich gab es auch Tiefpunkte, so zum Beispiel als der von der Firma Raab beauftragte Architekt plötzlich seine Arbeit einstellte und wir quasi über Nacht mitten im Rohbau ohne Werkpläne da standen. Es war wieder Frau Raab, die sich umgehend und persönlich der Sachen annahm und in kurzer Zeit in Architekt Franke einen Ersatz fand, der auch unserer "Philosophie" entsprach.

Wir sehen es in diesem Zusammenhang als nicht selbstverständlich an, wenn sich eine Baufirma von üblichen schlüsselfertigen 08/15-Standard-Einfamilienhaus abweichend auch von "Otto Normalverbrauchern" für neue Wege in der Bauausführung begeistern lässt. Dies zeigt sich in vielen Kleinigkeiten: schräge Fensterleibungen, Holzgesimse, zum Stil des Hauses passende Dachziegel, die Einhaltung von architektonischen Proportionen und und und.

Stets waren unsere "Sonderwünsche" und Änderungen während der Bauphase kein lästiges Hindernis, sondern eine Herausforderung für die "Raabler" es wurde besprochen, und erst dann ausgeführt. Frau Raab fand einen Zimmerer, der nach alten Plänen das Gesims gestaltete und auch Maurer und Verputzer, die sich auf besondere "alte" Arbeitstechniken einließen. Wichtig dabei: seitens der Firma (nota ebne!) wurden die Kosten immer im Auge behalten, so dass unsere individuellen Wünsche am Ende nicht zu einer bösen Überraschung führten.

Trotz mancher durchwachten Nacht, trotz mancher Diskussionen und Verhandlungen, die "Freude am Bauen" hat alle angesteckt. Bis heute haben wir einen sehr guten Kontakt zu unseren damaligen Baumeistern. Bis heute fühlen wir uns bei den "Raben" gut aufgehoben. Wir leben gern in unseren vier Wänden hier am Rand des Steigerwalds, und weil diese Wände mittlerweile den Hausnamen "s' frönkscha Häusla am Hahn" erhalten haben, sind wir auch a bissla stolz d'rauf und des ko' die Firma Raab a sei.


Familie Saal
Wir entschlossen uns unser Einfamilienhaus von der Fa. Raab fast schlüsselfertig bauen zu lassen. Am 03.12.1998 begann der Aushub im März 1999 sind wir bereits eingezogen. Von...

Wir entschlossen uns unser Einfamilienhaus von der Fa. Raab fast schlüsselfertig bauen zu lassen.

Am 03.12.1998 begann der Aushub im März 1999 sind wir bereits eingezogen. Von der Planung über Bauarbeiten der Fa. Raab bis zu den ausgewählten Firmen der Fa. Raab z.B. Fenster, Estrich, Putz, Türen usw. klappt alles termingerecht und zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Die Betreuung während der Bauzeit durch den Architekten, Bauleiter und der Geschäftsführerin Frau Gisela Raab war hervorragend. Der Bau wurde durch die oben genannten Personen überwacht und die fortlaufenden Arbeiten kontrolliert. Unsere Fragen und Wünsche wurden stehst von kompetenter Stelle berücksichtigt und umgesetzt.

Trotz des schlechten Wetters und Dauerregen während unserer "Rohbauzeit" (es hat in den 4 Wochen fast täglich geregnet) wurden die Bauarbeiten termingerecht fertiggestellt. Alle Arbeiten und die zeitlichen Abläufe für den Innenausbau der unterschiedlichen Firmen waren sehr gut organisiert. Wir hatten keinerlei Wartezeiten und Verzögerungen. Auch nach der Bauphase und vor Ablauf der Garantie erkundigte sich der zuständige Bauleiter ob Mängel aufgetreten sind.

Welche Firma meldet sich da schon von selbst? Da die Betreuung stets einwandfrei war, gab es und gibt es auch heute nicht zu beanstanden. Selbst jetzt noch nach fast 10 Jahren können wir uns bei Fragen jederzeit an die Firma Raab wenden und werden schnell und freundlichen beraten.

Wir sind vollstens zufrieden und würden jederzeit wieder mit der Firma Raab unser Eigenheim planen und bauen. Wir empfehlen die Firma Raab gerne als kompetenten Partner für den Hausbau weiter.


Familie Leicht, Niederfüllbach
Bereits in der Planungsphase wurden wir von der Firma Raab und dem beauftragten Architekten Thomas Peetz kompetent beraten. Wegen unserer langen Zufahrt (Bebauung in zweiter...

Bereits in der Planungsphase wurden wir von der Firma Raab und dem beauftragten Architekten Thomas Peetz kompetent beraten.

Wegen unserer langen Zufahrt (Bebauung in zweiter Reihe) wurde bereits vor Vertragsabschluss das Geländegefälle bestimmt und somit frühzeitig eine Lösung für die Regenwasserentwässerung sichergestellt.

Bei der individuellen Planung durch den Architekten Thomas Peetz konnten unsere Wünsche ausnahmslos berücksichtigt werden.

Während der Bauphase wurden Erweiterungen, wie die Integration eines Kachelofens, eines Wäscheabwurfschachtes und Solarzellen für die Brauchwasseraufbereitung kurzfristig berücksichtigt.

Probleme die sich während der Bauphase ergaben wurden von der Firma Raab durch eine schnelle Reaktion und Lösungsfindung in Zusammenarbeit mit uns als Bauherren beseitigt.

Somit konnten wir nach ca. 9 Monaten Bauzeit termingerecht einziehen. Auf Grund der gemachten Erfahrungen würden wir wieder mit der Firma Raab bauen.